Icon Blog
22.08.2018

ep zu Besuch beim Vize-Weltmeister

 

Über B-Human
Beim B-Human Team handelt es sich derzeit um eines der besten Teams in der RoboCup Standard Platform Liga. Achtmal in Folge konnten die Roboterfußballer aus Bremen die RoboCup German Open, sowie einmal die RoboCup European Open für sich entscheiden. Ihren Titel konnten die sechsfachen Weltmeister in diesem Jahr leider nicht verteidigen, so landeten sie aber dennoch auf Platz zwei des Siegertreppchens. Motivation und Ansporn für das B-Human Team der Universität Bremen und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, alles dafür zu tun, um den Weltmeistertitel zurück zu ergattern.
Studierende für Forschung begeistern
B-Human ist ein Projekt des Fachbereichs 3 - Mathematik und Informatik der Universität Bremen und des Forschungsbereichs  Cyber-Physical Systems des DFKI. Die Entwicklung von Software für die Teilnahme an RoboCup-Wettbewerben steht dabei im Vordergrund. Ein weiteres Ziel des Projektes ist es, Studierende für eine akademische Laufbahn sowie die Forschung zu begeistern.
Jahrelange Forschung und Arbeit
Beim Roboter-Fußball bewegen sich ein Dutzend kniehoher Roboter auf dem Spielfeld. Die Roboter werden so programmiert, dass sie sich menschenähnlich verhalten. Einem Roboter Fähigkeiten wie Orientierung und Bewegungen beizubringen, die ein Mensch im Laufe seines Lebens lernt, ist eine komplexe Aufgabe, die so einige Hürden mit sich bringt. Schon jetzt begeistern sich zahlreiche Menschen von Bachelor-Studenten bis Doktoranden, für die kleinen Fußballer und beschäftigen sich mit vielfältigen Themen und spannenden Aufgaben, die die Entwicklung mit sich bringt.  
ep zu Besuch
Als Sponsor des B-Human Teams haben wir es uns zum Anlass genommen, das Team welches hinter den Robotern steckt, zu besuchen. Gleich im Eingangsbereich der Räumlichkeiten der Bremer Universität zeugen etliche Pokale von den gewonnenen Titeln aus vielen Ecken der Welt. Gerne unterstützen wir dieses unglaublich interessante Projekt, sodass B-Human auch weiterhin zahlreiche Wettbewerbe gewinnt.
Es ist beeindruckend, mit welcher Leidenschaft und Expertise das gesamte Team ein so tolles Projekt auf die Beine stellt.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und freuen uns schon jetzt auf das nächste Treffen!

supporting experts